Kanzlei




Die junge Anwältin war unzufrieden mit der in die Jahre gekommenen Einrichtung...

...und bat mich um Hilfe. Zu ihr passen sollte ihr neues Reich, frischer und jünger, aber auch die Seriösität war enorm wichtig. Die Kosten bitte im Auge behalten, bat sie mich noch.

Ich hatte mir einen ganz guten Eindruck von meiner Kundin machen können und wählte modernes Mobiliar, ein Mix aus Schreinerhandwerk und Ikea. Viele Akten brauchten Platz und da bot sich eine individuelle Lösung an, die aber an günstige Ikea Möblierung anzupassen war. Wieder ein Stilmix aus gepimpten Ikeamöbel und einigen ausgesuchten Designklassikern verleihen dem Raum ein höchst seriöses, geschmackvolles Kleid. Der gezielte Einsatz von extravaganten Leuchten runden das Raumkonzept harmonisch ab.